Biografie

  • 1962 Geboren in Varkaus / Finnland

Ausbildung

  • 1981 - 1982 Abitur / Studium generale am Leibniz Kolleg in Tübingen
  • 1982 - 1988 Studium Industrie-Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, Praktika bei Rosenthal, Iittala und WMF

BERUFLICHE LAUFBAHN

Im Designmanagement

  • 1988 - 1996 Designmanagerin bei der Rosenthal AG in Selb, verantwortlich für die Porzellanentwicklung aller Marken inkl. Hotel sowie für die Besteckentwicklung. Koordination und Durchführung der Designentwicklung in Kooperation mit Produktion, Marketing und Vertrieb, Betreuung aller Projekte externer Designer.
  • 2001 - 2010 Designmanagement / externe Beratung für die Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Neuausrichtung der Marke als moderne Manufaktur mit neuen Marktchancen: Aufgreifen traditioneller Techniken für aktuelle Themen des Marktes und Umsetzung in ökonomische Produktionsverfahren.

Im Design

  • 1997 - heute Gründung des Designstudios Dörfel-Design, seitdem international tätig mit Schwerpunkt "Tabletop" und Hotellerie.
  • 2014 Mitbegründerin und Chefdesignerin der Marke IntoConcrete, Inc. in Chicago (Hauptsitz) und Mexico (Produktion) mit Schwerpunkt Produktentwicklung, Designmanagement und Corporate Identity. www.intoconcrete.com

In der Lehre

  • 1997 - 98 Leitung zweier Studentenprojekte an der UdK, Berlin, im Rahmen der Tätigkeit als Designmanagerin von Rosenthal.
  • 2005 Studentenprojekt an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle im Rahmen der Tätigkeit als Designmanagerin für Fürstenberg.
  • 2017-19 Gastprofessur an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle, FB Produktdesign/ Keramik- und Glasdesign, mit den Projekten "Beton+", "Sterneküche versus Kantine" und "Sensual Dining".